Freiwillige Feuerwehr Hausen ob Verena traf sich

 Die geehrten und befördernden Feuerwehrmänner mit Kommandant Volker Kern (r.) und daneben Bürgermeister Jochen Arno.
Die geehrten und befördernden Feuerwehrmänner mit Kommandant Volker Kern (r.) und daneben Bürgermeister Jochen Arno. (Foto: Herlinde Groß)
Externer Leser-Inhalt

Die hier veröffentlichten Artikel wurden von Vereinen und Veranstaltern, Kirchengemeinden und Initiativen, Schulen und Kindergärten verfasst. Die Artikel wurden von unserer Redaktion geprüft und freigegeben. Für die Richtigkeit aller Angaben übernimmt schwäbische.de keine Gewähr.

Beförderungen und nachgeholte Ehrungen standen im Mittelpunkt der kürzlichen Hauptversammlung. Zum Feuerwehrmann befördert wurde Maximilian Kaiser und Marion Berger. Zur Oberfeuerwehrfrau/Mann wurden befördert Celine Berger, Maike Maurer und Thomas Niemann. Hauptfeuerwehrmann ist jetzt Daniel Hardrath und zum Löschmeister wurde Christian Maurer befördert.

Vom Kreisfeuerwehrverband wurden mit dem bronzenen Ehrenzeichen für 15 Jahre Pflichttreue Daniel Hardrath und Arian Kurkowski ausgezeichnet. Das Abzeichen in Silber ging an Marion Franke für 20 Jahre und an Rainer Werth und Volker Kern für 25 Jahre Mitgliedschaft.

Kommandant Volker Kern gab einen Rückblick über die Jahre 2020/21. Viele Aktivitäten, unter anderem auch das 90-jährige Jubiläum 2020, mussten pandemiebedingt abgesagt werden. Trotzdem wurde die Wehr in dieser Zeit acht Mal zum Einsatz gerufen, wobei es sich meistens um technische Hilfestellungen handelte. Kern bedauerte, dass ein Schwund in der Mannschaftsstärke zu verzeichnen sei. Derzeit beträgt die Gesamtstärke der Wehr 19 Mann.

Erfreulich sei jedoch, dass durch die Initiative einiger Jugendlicher die Jugendfeuerwehr Zuwachs erhielt und auf sieben Auszubildende aufgestockt wurde. In den wenigen durchgeführten Übungsabenden berichtete der stellvertretende Kommandant Adrian Kurkowski von Auffrischungen der Materie und Geräteumstrukturierungen. Auch in der Jugendfeuerwehr musste vieles abgesagt werden.

Bürgermeister Jochen Arno sicherte der Wehr die Unterstützung der Gemeinde auch in Sachen Nachwuchs zu. Er dankte im Namen der Gemeinde den Feuerwehrmännern für ihr Engagement. In den Wahlen wurden Christian Maurer und Jürgen als neue Kassenprüfer für fünf Jahre gewählt. Für den ausscheidenden Michael Schmid wurde Daniel Hardrath in den Ausschuss gewählt. Celina Berger übernimmt von Maike Maurer das Schriftführeramt.

Die Kommentarfunktion ist für Sie aktuell gesperrt. Bitte wenden Sie sich an unseren Kundenservice für weitere Infos.
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Persönliche Vorschläge für Sie