Frau wird beim Gymnasium sexuell belästigt

Lesedauer: 2 Min
Die Polizei sucht Zeugen.
Die Polizei sucht Zeugen. (Foto: Archiv)

Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht nach Zeugen. Wer die Tat beobachtet hat, meldet sich unter Telefon 07461 / 941-0).

Bereits am Dienstagmittag ist eine 42-jährige Frau beim Otto-Hahn-Gymnasium in Tuttlingen von einem plötzlich auftauchenden Schwarzafrikaner unsittlich berührt und lüstern angesprochen worden. Sie stand gegen 13.30 Uhr am Fahrradabstellplatz neben der Unterführung zum Skaterpark.

Plötzlich trat ein Mann aus dem Gebüsch hinter dem Fahrradabstellplatz, umarmte sie und berührte sie dabei unsittlich. In gebrochenem Deutsch redete der Täter lüstern auf die Frau ein, die sich zur Wehr setzte. Erst als aus der Ferne ein Mann auf die Beiden zukam, ließ der Mann von der 42-Jährigen ab. Er schnappte sich ein hellblaues Fahrrad, das für ihn deutlich zu klein war, aus einem Fahrradständer und flüchtete durch die Unterführung in Richtung Skaterpark.

Den Täter beschreibt die Betroffene wie folgt: mindestens 180 Zentimeter, 25-30 Jahre alt, sehr schlank, rundliche Kopfform, schwarze Hautfarbe, kurzes Haar mit Locken, helle Strähnchen, ungepflegtes Erscheinungsbild. Er war bekleidet mit einer dunklen Trainingsjacke, einer Jeanshose und hellen Sportschuhen.

Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht nach Zeugen. Wer die Tat beobachtet hat, meldet sich unter Telefon 07461 / 941-0).

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen