Die Feuerwehr rückte zu einem Flächenbrand in Nendingen aus.
Die Feuerwehr rückte zu einem Flächenbrand in Nendingen aus. (Foto: Simon Schneider)

Zu einem kleinräumiger Flächenbrand auf dem Häldele in Nendingen sind die Feuerwehren aus Nendingen und Tuttlingen sowie die Polizei am Freitagnachmittag gegen 16.30 Uhr ausgerückt. Die Feuerwehr war mit mehreren Einsatzfahrzeugen und rund 25 Leuten vor Ort und hatte den Brand schnell im Griff.

Ein aufmerksamer Bürger hatte zuvor den Brand entdeckt und ihn der Feuerwehr gemeldet. Der Brand erstreckte sich über eine Fläche von rund fünf Quadratmetern. Die Brandursache ist noch ungeklärt.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen