Feuerwehr muss brennende Hecke löschen

Lesedauer: 1 Min
 Die Feuerwehr rückt mit 40 Einsatzkräften und sechs Fahrzeugen aus.
Die Feuerwehr rückt mit 40 Einsatzkräften und sechs Fahrzeugen aus. (Foto: Archiv)
Schwäbische Zeitung

Die Feuerwehrabteilungen Nendingen und Tuttlingen sind in der Nacht auf Freitag um 2 Uhr zu einem Brand in der Brenntenstraße gerufen worden.

Vor Ort angekommen, stellten die rund 40 Einsatzkräfte fest, dass eine Hecke vor einem Gebäude brannte. Der Brand konnte Feuerwehrangaben zufolge rasch gelöscht und ein Übergreifen auf das Wohnhaus verhindert werden. Verletzt wurde dabei niemand

Meist gelesen in der Umgebung
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen