Einschulung in der Schrotenschule

Externer Leser-Inhalt

Die hier veröffentlichten Artikel wurden von Vereinen und Veranstaltern, Kirchengemeinden und Initiativen, Schulen und Kindergärten verfasst. Die Artikel wurden von unserer Redaktion geprüft und freigegeben. Für die Richtigkeit aller Angaben übernimmt schwäbische.de keine Gewähr.

Die Tuttlinger Schrotenschule hat bei ihrer Einschulungsfeier insgesamt 50 Erstklässlerinnen und Erstklässler begrüßt. Mit ihren bunten und mit Leckereien vollgepackten Schultüten wurden sie in die Eulenklasse 1a und Giraffenklasse 1b aufgeteilt und lernten dabei ihre jeweiligen Klassenlehrerinnen Andrea Kizmann und Sophie Zirkelbach kennen. Nach dem Gottesdienst in Maria Königin und dem offiziellen Teil tauschten sich Lehrer, Eltern, Großeltern und Schüler bei einem Empfang und Umtrunk über Lerninhalte und organisatorische Dinge aus.

Wir haben die allgemeine Kommentarfunktion unter unseren Texten abgeschaltet. Für einzelne Texte wird es auch weiterhin die Möglichkeit zum Austausch geben. Aufgrund der Vielzahl an Kommentaren können wir derzeit aber keine gründliche Moderation mehr gewährleisten. Mehr Informationen zu unseren Beweggründen finden Sie hier.
Kommentare werden geladen

Persönliche Vorschläge für Sie