Eine City-Maut für Tuttlingen? Verantwortliche sagen „nein“

Lesedauer: 7 Min
Die Stuttgarter Straße wird morgens und abends deutlich mehr befahren, als zum Zeitpunkt dieser Aufnahme. Trotz der großen Zahl
Die Stuttgarter Straße wird morgens und abends deutlich mehr befahren, als zum Zeitpunkt dieser Aufnahme. Trotz der großen Zahl an Pendlern aus und in die Donaustadt sowie des Staus auf den Hauptverkehrsstraßen wird die Stadtverwaltung keine City-Maut erheben. (Foto: Matthias Jansen)
Redaktionsleiter

Verwaltung und Gemeinderäte sprechen sich gegen die Abgabe für Autofahrer aus. Stattdessen denkt die Stadt darüber nach, wie die Verkehrswende geschafft werden kann.

plus
Mit Schwäbische Plus weiterlesen

Dieser Inhalt steht exklusiv für unsere Plus-Abonnenten zur Verfügung. So erhalten Sie unbegrenzten Zugriff zu allen Inhalten:

Die Kommentare sind nur für Abonnenten sichtbar.
Mehr Themen