Einbruch in Gymnasiumhalle

Lesedauer: 1 Min

Die Polizei ist im Einsatz.
Die Polizei ist im Einsatz. (Foto: Archiv)

Über das Wochenende sind Unbekannte in die Gymnasiumhalle in Tuttlingen eingedrungen und haben dort zwei Feuerlöscher leer gesprüht. Gestohlen wurde nichts.

Zwischen Samstagmorgen und Montagfrüh kletterten sie auf das Dach des Vorbaus. Sie zertrümmerten zwei Fensterscheiben und drückten ein gekipptes Fenster ein. Mindestens ein Täter kletterte in die Halle. Ob die Täter überhaupt etwas stehlen wollten, ist fraglich. Es entstand Sachschaden, dessen Höhe noch nicht bekannt ist.

Mehr zum Thema
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen