Defekter Kamin sorgt für Feuerwehr-Einsatz

Lesedauer: 1 Min

 Alle Werkzeuge und die Drehleiter mussten beim Einsatz der Feuerwehr im Flachsweg nicht eingesetzt werden.
Alle Werkzeuge und die Drehleiter mussten beim Einsatz der Feuerwehr im Flachsweg nicht eingesetzt werden. (Foto: Matthias Jansen)

Eine ungeklärte Rauchentwicklung hat am späten Donnerstagnachmittag für einen Feuerwehreinsatz im Flachsweg in Tuttlingen gesorgt. Ursache war nach Auskunft der Brandbekämpfer wohl ein defekter Kamin in einer Wohnung.

Die Feuerwehr hatte die betreffende Räume untersucht und konnte dabei keine Ursache für einen Brand ausmachen. Bei dem Einsatz wurde niemand verletzt.

Nach der Belüftung der Räume wurde anschließend ein Schornsteinfeger hinzugezogen, um die Ursache für den Rauch genau abzuklären. Insgesamt war die Tuttlinger Feuerwehr mit vier Fahrzeugen und 21 Mann Besatzung im Einsatz. Auch Rettungskräfte sowie die Polizei waren vor Ort.

Mehr zum Thema
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen