Das Städtische Blasorchester erfreut Pflegeheime mit Musik

Das Städtische Blasorchester erfreut Pflegeheime mit Musik
Das Städtische Blasorchester erfreut Pflegeheime mit Musik (Foto: Jannis Brauer)
Externer Leser-Inhalt

Die hier veröffentlichten Artikel wurden von Vereinen und Veranstaltern, Kirchengemeinden und Initiativen, Schulen und Kindergärten verfasst. Die Artikel wurden von unserer Redaktion geprüft und freigegeben. Für die Richtigkeit aller Angaben übernimmt schwäbische.de keine Gewähr.

Das Städtische Blasorchester (SBO) Tuttlingen hat am 30. April einen musikreichen Tag verbracht. Die Musikerinnen und Musiker erfreuten die Seniorinnen und Senioren der Tuttlinger Pflegeheime mit kleinen Platzkonzerten im Freien. Los ging es beim Elias-Schrenk-Haus, nächster Stopp war das Altenzentrum St. Anna und der Abschluss war im Seniorenzentrum Pfauenhof. Ob Polka, Walzer oder Wanderlied, es wurde fleißig mitgesungen. Am Ende des Tages läutete das SBO dann auf dem Marktplatz mit einem bunten Mix aus Rock und Pop, Marsch und Filmmusik die Tuttlinger Kneipennacht ein.

Die Kommentarfunktion ist für Sie aktuell gesperrt. Bitte wenden Sie sich an unseren Kundenservice für weitere Infos.
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Persönliche Vorschläge für Sie