Corona-Virus: Volleyball-Saison ist beendet

Lesedauer: 1 Min
Schwäbische Zeitung

Der Südbadische Volleyball-Verband (SBVV ) schließt sich der Empfehlung des DVV an und beendet aufgrund der aktuellen Entwicklung des Coronavirus vorzeitig und mit sofortiger Wirkung den Spielbetrieb in allen Bereichen (Erwachsene, Jugend, Senioren, Freizeit/Mixed). Im Aktiven-Spielverkehr betrifft dies neben dem Ligaspielbetrieb auch die Pokalrunden und die Relegation. Diese Regelung gilt auch verbindlich für den Spielbetrieb in den Bezirken Schwarzwald/Bodensee und West.

Der SBVV weist darauf hin, dass auch die noch ausstehenden Regionalmeisterschaften in verschiedenen Altersklassen abgesagt sind. Die Regelungen zur Wertung von Auf- und Abstieg werden zeitnah an alle Vereine und Mannschaften kommuniziert. Den Vereinen wird empfohlen, auch den Trainingsbetrieb vorerst auszusetzen, um die sozialen Kontakte im Volleyball zu minimieren.

Meist gelesen in der Umgebung

Die Kommentarfunktion ist für Sie aktuell gesperrt. Bitte wenden Sie sich an unseren Kundenservice für weitere Infos.
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Mehr Themen