Bluesrocknacht mit The Brew und Pristine

Lesedauer: 3 Min
 Die norwegische Band Pristine begleitet den rothaarigen Wirbelwind Heidi Solheim.
Die norwegische Band Pristine begleitet den rothaarigen Wirbelwind Heidi Solheim. (Foto: Presse)
Schwäbische Zeitung

Die nächste Bluesrocknacht in der Stadthalle Tuttlingen steht für Sonntag, 5. Mai, um 19 Uhr im Konzertkalender – und die ist erstklassig besetzt: Für das Rocks Magazin sind The Brew aus England „einer der mitreißendsten Live-Acts der Gegenwart“. Nach Tuttlingen begleitet sie mit Pristine um die charismatische rothaarige Frontfrau Heidi Solheim ein ganz starker Support aus Norwegen.

Beständigkeit kann der Grundstein einer formidablen Karriere im Britrock sein: The Brew gibt es seit über zehn Jahren in exakt derselben Besetzung, die bislang sechs vielseitige Alben veröffentlicht hat. Schon mit ihrem Debütalbum „The Brew“, erst recht aber mit dem zweiten Album „The Joker“ (2008) erregte die Band europaweit Aufmerksamkeit.

Das Trio aus der nordenglischen Hafenstadt Grimsby trumpft aber vor allem alsLive-Act auf. Das neue Album „Art of Persuasion“ trägt die Einflüsse der Band, die von Led Zeppelin bis Wolfmother reichen, nach außen, schafft es aber jeglichem Retro-Klischee aus dem Weg zu gehen. So atmen die Tracks zwar den Geist der 1970er, aber dennoch verstehen sich Tim Smith (vocals/bass), Jason Barwick (guitars) und Kurtis Smith (drums) als moderne Rocker mit klassischen Wurzeln, zeitlos und mit Hooks für die Ewigkeit

Zu ausgesuchten Terminen der Tour 2019, auch nach Tuttlingen, werden The Brew von der norwegischen Band Pristine um den rothaarigen Wirbelwind Heidi Solheim begleitet. Die Sängerin und Band-Leaderin dürfte zu den „hardest-working women“ im Rockbusiness zählen. Zu Hause am Polarkreis, im norwegischen Trömsö, schreibt sie ihre Songs zwischen erdigem Blues, straightem Hard Rock und großen Rockballaden. Pristine bringen ihr neues, fünftes Album „Road Back to Ruin“ mit auf Tour.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen