Ausgerechnet am Southside-Wochenende: Panne bei Apotheken-Notdienst

Lesedauer: 5 Min
 Der teilweise Ausfall der Klingel an der Notdienst-Apotheke hat am Sonntag in Tuttlingen für einige Wartende gesorgt.
Der teilweise Ausfall der Klingel an der Notdienst-Apotheke hat am Sonntag in Tuttlingen für einige Wartende gesorgt. (Foto: via www.imago-images.de)
iw

Beim Apotheken-Notdienst am vergangenen Sonntag haben viele Kunden vergeblich vor den Türen einer Apotheke in Tuttlingen gewartet. Offenbar hat die Klingel nicht verlässlich funktioniert. Die Wartenden haben Feuerwehr und Polizei verständigt.

Harri Frank von der Polizei bestätigt, dass sich die Menschen, die ein Medikament gebraucht haben, an die Rettungsdienste gewandt haben. „Das ist ja eigentlich nicht unsere Aufgabe“, sagt er. Der Inhaber der Apotheke habe aber schließlich erreicht werden können.

Ausgerechnet am Southside-Wochenende, an dem der Ansturm erfahrungsgemäß ohnehin höher ist als an anderen Wochenend-Diensten, sei die Notfall-Klingel unzuverlässig gewesen, sagt der Inhaber der Apotheker, der sich im Notdienstzimmer im hinteren Teil der Apotheke aufgehalten habe, auf Nachfrage unserer Zeitung.

Ihm sei das nicht aufgefallen, weil er den ganzen Tag, ebenso wie abends und spätabends, immer wieder Kunden gehabt habe. Nur manchmal habe die Klingel offenbar gestreikt. Ihn habe die Feuerwehr dann telefonisch erreicht, so die Auskunft des Apothekers.

Erste eigene Apotheke: Kameruner verwirklicht sich Lebenstraum
Ohne ein einziges Wort Deutsch im Gepäck kam er vor 20 Jahren nach Deutschland. Seit heute hat Vitals Njabeleke seine eigene Apotheke. Passend zu seinem Lebensziel: Menschen helfen. Auch er hat es nur mit Hilfe so weit geschafft. Dazu überarbeitet er nun auch das Konzept Apotheke.

Eine Frau aus dem Donautal, die am Sonntag ein Medikament gebraucht hat, berichtet gegenüber unserer Zeitung von vielen Wartenden vor der Apothekentüre. Auch die Polizei sei vor Ort gewesen.

Die nächsten Apotheken mit Notdienst sei unter anderem in Frittlingen gewesen.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen