Auch das Blech ist wohltemperiert

„Percussion Posaune Leipzig“ spielt im Alten Krematorium.
„Percussion Posaune Leipzig“ spielt im Alten Krematorium. (Foto: Addicks)
Schwäbische Zeitung
Cornelia Addicks

Blasmusik aus sechs Jahrhunderten ist am Sonntag im Kulturhaus Altes Krematorium erklungen. Vor dem Gastspiel des Quartetts „Percussion Posaune Leipzig“ folgten vier Ensembles der Musikschule...

Das könnte Sie auch interessieren

Wir haben die allgemeine Kommentarfunktion unter unseren Texten abgeschaltet. Für einzelne Texte wird es auch weiterhin die Möglichkeit zum Austausch geben. Aufgrund der Vielzahl an Kommentaren können wir derzeit aber keine gründliche Moderation mehr gewährleisten. Mehr Informationen zu unseren Beweggründen finden Sie hier.
Die Kommentare sind nur für Abonnenten sichtbar.