Annika Vogt schwimmt einen neuen Tuttlinger Vereinsrekord

Lesedauer: 6 Min
Die TG-Sportler bei den Lochen-Schwimmtagen in Balingen, hinten von links: Trainer Christoph Haller, Tim Schmidt, Jonas Kupfersc
Die TG-Sportler bei den Lochen-Schwimmtagen in Balingen, hinten von links: Trainer Christoph Haller, Tim Schmidt, Jonas Kupferschmid, Linus Neumann; vorne von links Elias Kupferschmid, Franziska und Mareike Haller, Sina-Marie Hermann, Annika Vogt, Leonie (Foto: tgt)

18 Siege, 52 Medaillen und 44 Bestzeiten: das ist die stolze Bilanz der 14 Schwimmer der Turngemeinde Tuttlingen bei den 35. Weilstetter Lochen-Schwimmtagen im Balinger Eyachbad. Der jüngste Nachwuchs startete beim Konstanzer Mainau-Cup.

Überragend sind dabei die Ergebnisse der 14-jährigen Annika Vogt. Bei acht Starts gewann sie sieben Gold- und eine Bronzemedaille. Über 50 Meter Rücken schaffte sie es zudem, mit der Zeit von 36,28 Sekunden den 29 Jahre alten Vereinsrekord von Heike Mattes zu unterbieten.

Eine ähnlich große Medaillensammlung nahm Linus Neumann mit nach Hause. Im Jahrgang 2000 gewann er sechsmal Gold und zweimal Silber. Siege in ihrer Altersklassen erzielten außerdem Linus Diesch über 200 Meter Brust, Jonas Kupferschmid über 50 und 100 Meter Brust, Leonie Gerke über 100 Meter Brust sowie der jüngste im TG-Team, Mike Mayer, über 50 Meter Schmetterling.

Besonders erfreut zeigte sich TG-Cheftrainer Christoph Haller über die Vielzahl an persönlichen Bestzeiten, die die TG-Schwimmer aufstellten. Fast jeder der Tuttlinger Schwimmer konnte mindestens eine – meist sogar mehrere – ihrer bisherigen Bestleistungen unterbieten

Dreimal Gold für Nils Vogler

Die jüngsten Nachwuchs-Schwimmer der Turngemeinde Tuttlingen sammelten beim 9. Konstanzer Mainau-Cup erste Wettkampferfahrungen. Dabei fiel vor allem Nils Vogler auf: er siegte bei allen drei Einzelstarts und holte sich somit die Goldmedaillen über 50 Meter Freistil, 50 Meter Brust und 50 Meter Rücken im Jahrgang 2009. Seine Schwester Lisa, eine der jüngsten im gesamten Team, war ebenfalls siegreich: sie gewann den Wettbewerb über 25 Meter Brust des Jahrgangs 2012. Dritter Goldmedaillengewinner der Turngemeinde war Aurelius Kempf, der Schnellster des Jahrgangs 2011 über 25 Meter Freistil war.

Neben den fünf Goldmedaillen gewannen die jungen TG-Talente noch acht Silber- und vier Bronzemedaillen. Mit zweimal Silber und einmal Bronze gehörte auch der zehnjährige Benjamin Rüdiger zu den fleißigsten Medaillensammlern.

Aurelius und Gwendolyn Kempf, Nils Vogler und Jona Vogt belegten außerdem in der 4 x 25-Meter-Freistil-Staffel den dritten Rang.

Die Ergebnisse von Balingen

Linus Diesch (Jahrgang 2005): 1.200 m Brust 3.14,54 (pers. Bestzeit); 8.100 m Freistil 1.22,27; 3. 50 m Schmetterling 0.43,44; 5. 100 m Lagen 1.33,14. - Sascha Jakic (91): 4. 50 m Schmetterling 0.30,84 (pers. Bestzeit). - Marcello Krahforst (01): 2. 50 m Rücken 0.33,08; 3. 100 m Schmetterling 1.15,12; 3. 100 m Freistil 1.04,36 (alles pers. Bestzeiten); 4. 100 m Lagen 1.15,55. - Elias Kupferschmid (03): 4. 50 m Rücken 0.38,28; 6. 100 m Freistil 1.12,02; 5. 100 m Lagen 1.23,74;3. 50 m Freistil 0.31,97; 4. 200 m Lagen 3.03,04; 3. 100 m Rücken 1.26,18 (alles pers. Bestzeiten). - Jonas Kupferschmid (99): 2. 200 m Brust 2.54,29; 2. 50 m Rücken 0.36,43; 4. 100 m Freistil 1.03,93; 3. 100 m Lagen 1.13,98 (pers. Bestzeit); 1. 100 m Brust 1.16,25 (pers. Bestzeit); 3. 50 m Freistil 0.28,32; 1. 50 m Brust 0.35,11 (pers. Bestzeit). - Mike Mayer (07): 3. 50 m Rücken 0.48,96 (pers. Bestzeit); 3. 100 m Freistil 1.24,14 (pers. Bestzeit); 1. 50 m Schmetterling 0.51,93; 2. 100 m Lagen 1.41,44 (pers. Bestzeit). - Linus Neumann (00): 2. 100 m Schmetterling 1.13,74; 1. 100 m Freistil 1.05,31; 1. 50 m Schmetterling 0.32,58 (alles pers. Bestzeiten); 2.100 m Lagen 1.18,23; 1. 100 m Brust 1.23,63 (pers. Bestzeit); 1. 50 m Freistil 0.28,91 (pers. Bestzeit); 1. 50 m Brust 0.37,11 (pers. Bestzeit); 1. 200 m Freistil 2.24,22 (pers. Bestzeit). - Tim Schmidt (99): 3. 100 m Freistil 0.59,61; 6. 50 m Schmetterling 0.31,00; 2. 100 m Lagen 1.12,58 (pers. Bestzeit); 2. 100 m Brust 1.21,69 (pers. Bestzeit); 2. 50 m Freistil 0.26,94; 2. 50 m Brust 0.36,04 (pers. Bestzeit). - Jonas Wernz (06): 5. 100 m Brust 1.45,57 (pers. Bestzeit); 6. 50 m Freistil 0.38,94; 4. 50 m Brust 0.49,39. - Leonie Gerke (04): 4. 50 m Rücken 0.45,72; 6. 100 m Freistil 1.26,29; 4. 100 m Lagen 1.39,83; 1. 100 m Brust 1.52,14; 3. 50 m Freistil 0.38,50; 3.50 m Brust 0.49,96 (alles pers. Bestzeiten). - Franziska Haller (01): 3. 100 m Schmetterling 1.31,04 (pers. Bestzeit); 3. 100 m Freistil 1.19,95; 2. 50 m Schmetterling 0.39,56; 3. 100 m Lagen 1.29,93; 2. 50 m Freistil 0.34,04; 2.100 m Rücken 1.30,18. - Mareike Haller (98): 4. 100 m Brust 1.32,25; 2. 50 m Freistil 0.31,36; 5. 50 m Brust 0.41,76; 2. 200 m Freistil 2.35,43. - Sina-Marie Hermann (06): 3. 100 m Brust 1.46,03; 6. 50 m Freistil 0.40,03; 2. 50 m Brust 0.45,76 (alles pers. Bestzeiten). - Annika Vogt (04): 1. 50 m Rücken 0.36,28; 3. 100 m Freistil 1.12,53; 1. 50 m Schmetterling 0.35,91; 1. 100 m Lagen 1.22,61; 1. 50 m Freistil 0.31,76; 1. 200 m Lagen 3.06,12 (alles pers. Bestzeiten); 1. 50 m Brust 0.43,69; 1. 100 m Rücken 1.22,40 (pers. Bestzeit).

Die Ergebnisse vom Mainau-Cup

Aurelius Kempf (Jahrgang 2011): 1. 25 m Freistil 0.25,00 Minuten; 2. 25 m Brust 0.32,77. - Gwendolyn Kempf (09): 7. 25 m Rücken 0.32,85; 7. 25 m Freistil 0.32,12. - Jana Kolb (09): 8. 25 m Freistil 0.32,19; 5. 25 m Brust 0.33,96. - Selina Lieb (11): 5. 25 m Freistil 0.48,77; 2. 25 m Brust 0.33,86. - Jonathan Müller (07): 8. 50 m Freistil 0.53,45; 5. 50 m Brust 0.54,56; 10. 50 m Rücken 1.02,32. - Davide Petrella (08): 2. 50 m Freistil 0.45,22; 4. 50 m Brust 0.58,30; 3. 50 m Rücken 0.53,33. - Eva Rieker (12): 4. 25 m Freistil 0.52,69; 3. 25 m Brust 1.00,09. - Benjamin Rüdiger (08): 3. 50 m Freistil 0.45,41; 2. 50 m Brust 0.50,39; 2. 50 m Rücken 0.52,74. - Samuel Rüdiger (11): 4. 25 m Brust 0.34,55; 6. 25 m Rücken 0.46,20. - Alena Schäfer (07): 5. 50 m Freistil 0.46,43; 3. 50 m Brust 0.53,16; 4.50 m Rücken 0.57,58. - Lisa Vogler (12): 2. 25 m Freistil 0.46,25; 1. 25 m Brust 0.44,52. - Nils Vogler (09): 1. 50 m Freistil 0.44,66; 1. 50 m Brust 1.00,75; 1. 50 m Rücken 0.59,72. - Jona Vogt (11): 6. 25 m Freistil 0.32,78; 2. 25 m Rücken 0.31,01. - Cara Zepf (07): 4. 50 m Freistil 0.45,79; 2. 50 m Brust 0.52,31; 7. 50 m Rücken 1.01,17.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen