Anmeldung für Schach-Pokal läuft

Lesedauer: 1 Min

Interessenten können sich bei Kreisspielleiter Ulrich Schrade unter der Telefonnummer 07425/ 85 24 oder beim Kreisvorsitzenden Harry Pfriender unter der Telefonnummer 07425/ 3 11 74 für den Kreispokal anmelden. Alternativ sind die Organisatoren auch erreichbar durch eine Email an:

UlrichSchrade@gmx.de

oder

ChessPress@gmx.de

Für den Schach-Kreispokal werden bis Montag, 17. September, noch Anmeldungen entgegen genommen. Abhängig von der Teilnehmerzahl wird voraussichtlich ab Oktober etwa alle vier Wochen eine Runde gespielt. Das Finale sollten Anfang Februar ausgetragen worden sein. Es wird kein Startgeld erhoben.

Titelverteidiger ist der Gosheimer Ottmar Stehle. Die Bedenkzeit beträgt 90 Minuten für 40 Züge und 30 Minuten für den Rest der Partie zuzüglich Zeitgutschriften von 30 Sekunden pro Zug von Beginn an. Bei einem Unentschieden werden zwei Blitzschachpartien ausgetragen. Steht auch dann noch kein Sieger fest, wird bis zur Entscheidung weiter geblitzt. Der Kreispokalsieger qualifiziert sich für den Entscheid auf Bezirksebene.

Interessenten können sich bei Kreisspielleiter Ulrich Schrade unter der Telefonnummer 07425/ 85 24 oder beim Kreisvorsitzenden Harry Pfriender unter der Telefonnummer 07425/ 3 11 74 für den Kreispokal anmelden. Alternativ sind die Organisatoren auch erreichbar durch eine Email an:

UlrichSchrade@gmx.de

oder

ChessPress@gmx.de

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen