Podcast „Alles Tutti“: Wie geht Inklusion bei Google? Mitarbeiter aus Tuttlingen erzählt

Digitalredakteurin

Patrick Schilling ist in Tuttlingen geboren worden. Nach seinem Schulabschluss zog es ihn aber in die weite Welt. Inzwischen arbeitet er mit Google bei einem der größten Tech-Unternehmen der Welt. Und auch da sind Inklusion und Gleichberechtigung Themen, die Schilling mit vorantreibt. Dieses Thema findet jedes Jahr am 3. Dezember besondere Bedeutung: Denn heute ist der Internationale Tag der Menschen mit Behinderung.

Im Interview bei "Alles Tutti" erzählter, was Google, Medien, die neue Bundesregierung und jeder einzelne tun kann, um Inklusion zu leben.

Sie haben Fragen zur Podcastfolge? Oder Kritik oder Verbesserungsvorschläge? Dann schreiben Sie uns an redaktion.tuttlingen@schwaebische.de.

Wir haben die allgemeine Kommentarfunktion unter unseren Texten abgeschaltet. Für einzelne Texte wird es auch weiterhin die Möglichkeit zum Austausch geben. Aufgrund der Vielzahl an Kommentaren können wir derzeit aber keine gründliche Moderation mehr gewährleisten. Mehr Informationen zu unseren Beweggründen finden Sie hier.
Kommentare werden geladen

Persönliche Vorschläge für Sie