Abstiegskampf hoch zwei

Lesedauer: 3 Min

Der 22. Spieltag steht in der Fußball-Kreisliga A 2 im Zeichen des Abstiegskampfes. In Aldingen, Nendingen (siehe auch Spiel des Tages) und Wehingen werden wichtige Punkte für den Klassenerhalt verteilt. Vor einer schweren Aufgabe steht Seitingen-Oberflacht gegen Tabellenführer SV Bubsheim. Dessen Verfolger SV Wurmlingen muss beim FC Frittlingen eine größere Hürde nehmen. Die Paarungen werden am Sonntag um 15 Uhr angepfiffen.

SpVgg Trossingen II – SV Kolbingen (Vorrunde 3:3). Es treffen zwei Teams aufeinander, die in der Lage sind, das Vorrundenergebnis zu wiederholen.

SpVgg Aldingen – SG Dürbheim/Mahlstetten (1:1). Beide Mannschaften haben nichts zu verschenken. Die jüngste Aldinger Niederlage in Renquishausen (0:7) war für die Elf von Trainer Nico Vetere ein herber Dämpfer. Die SG hat zuletzt in Tuningen (2:1) und gegen Frittlingen (4:2) positiv überrascht.

FSV Schwenningen – SV Renquishausen (1:2). Die FSV muss daheim gewinnen, wenn sie noch um Platz zwei mitkämpfen will. Renquishausen ist immer eine Überraschung zuzutrauen.

FSV Denkingen – SC 04 Tuttlingen II (3:4). Daheim treten die Gastgeber immer wieder mal selbstbewusst auf. Das könnte auch die nur schwer einzuschätzende Mannschaft aus Tuttlingen zu spüren bekommen. Gastgeber FSV sollte anders als in der Vorrunde Punkte einfahren können.

SV Seitingen-Oberflacht – SV Bubsheim (0:1). In Seitingen reist der Spitzenreiter SV Bubsheim an, der bisher noch kein Spiel verloren hat. Mehr als ein Remis wird dem Gastgeber, der in sechs Spielen der Rückrunde neun der bisher 18 Punkte holte, aber nicht zugetraut.

TV Wehingen – SV Tuningen (1:1). Die Wehinger dürfen nur dann noch Hoffnung auf den Klassenerhalt schöpfen, wenn die drei Zähler am Ort bleiben.

FC Frittlingen – SV Wurmlingen (1:2). Für die Wurmlinger Elf um Trainer Benjamin Raidt ist dies ein schwerer Gang. Im Leintal ist es schwer, zu gewinnen. Die Wurmlinger haben zuletzt nicht überzeugt.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen