A81 zwischen Engen und Geisingen nach Unfall wieder frei

Lesedauer: 1 Min
Blaulicht
Das Blaulicht eines Streifenwagens der Polizei leuchtet. (Foto: Stefan Puchner/Archiv / DPA)
Schwäbische Zeitung

Die A81 in Richtung Stuttgart wieder frei. Grund war laut dem Polizeipräsidium Konstanz ein Unfall mit drei beteiligten Lkw.

Für die Dauer der Unfallaufnahme blieb die Autobahn komplett gesperrt. Der Verkehr wurde an der Anschlussstelle Engen ausgeleitet. Nach ersten Erkenntnissen war bei dem Unfall eine Person verletzt worden.

Mehr in Kürze auf schwäbische.de

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen