50 Bananen stehen kurz vor der Ernte

Lesedauer: 2 Min

 Hans-Jürgen Weidler mit seiner Bananenstaude.
Hans-Jürgen Weidler mit seiner Bananenstaude. (Foto: Simon Schneider)

Hans-Jürgen Weidler aus Tuttlingen darf demnächst Bananen aus dem eigenen Garten ernten – wird dafür allerdings eine Leiter brauchen.

„Die Pflanze habe ich vor über zehn Jahren in einem Baumarkt gekauft“, erinnert sich der leidenschaftliche Gärtner. Damals war sie 30 Zentimeter hoch, heute misst sie stolze drei Meter und steht in seinem kleinen gepflegten Garten. Allein die Blätter sind über zwei Meter lang. Alljährlich köpft er die komplette Pflanze, damit der Stamm noch kräftiger wird und stellt sie über den Winter ins Haus.

Was er allerdings dieses Jahr entdeckte, ist eine Premiere. „Ich bin selbst überrascht gewesen, als in diesem Jahr zum ersten Mal Bananen und die Blüte gewachsen sind. Das ist für mich ein tolles Erlebnis“, sagt er freudestrahlend. An einem Strang sind es etwa 50 kleine grüne Bananen – ein Verdienst des heißen Sommers. In den nächsten Tagen will er die Blüte abschneiden, damit die Bananen reif werden.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen