„20. Tuttlinger Krähe“ - wird groß gefeiert

Lesedauer: 5 Min
 Puppet Comedian Sascha Grammel nahm 2010 den 1. Jurypreis und auch den Publikumspreis mit nach Hause.
Puppet Comedian Sascha Grammel nahm 2010 den 1. Jurypreis und auch den Publikumspreis mit nach Hause. (Foto: Sebastian Kono)
Schwäbische Zeitung

Die „Tuttlinger Krähe“ feiert 2020 ihre 20. Auflage. Und in den zwanzig Jahren seines Bestehens hat der Kleinkunstwettbewerb der Stadt Tuttlingen die Szene aufgemischt: Heute zählt sie zu den...

plus

Mit Schwäbische Plus weiterlesen

Dieser Inhalt ist älter als 30 Tage und steht daher exklusiv für unsere Plus-Abonnenten zur Verfügung. So erhalten Sie unbegrenzten Zugriff zu allen Inhalten:

Die Kommentarfunktion zu diesem Artikel wurde deaktiviert.
Die Kommentare sind nur für Abonnenten sichtbar.
Mehr Themen