schwäbische
Die Neuen an der Spitze des Frauenwirtschaftsforums: Gerda Schneider und Ute Villing. (Foto: Dorothea Hecht)