schwäbische
 Die zweite Mannschaft der HSG Fridingen/Mühlheim (rot) war beim 24:35 gegen den Tabellenführer TG Schömberg chancenlos. Daran k
Die zweite Mannschaft der HSG Fridingen/Mühlheim (rot) war beim 24:35 gegen den Tabellenführer TG Schömberg chancenlos. Daran konnten auch Hannah Wirths (11) vorbildlicher Kampfgeist und ihre vier Treffer nichts ändern. Weitere Bilder unter www.schwaebische.de. (Foto: hkb)