Die Absolventen des Assistenz- und Präsenzkraft-Kurses im BFZ Möhringen. Sie wurden bei ihrer Verabschiedungsfeier darin bestär
Die Absolventen des Assistenz- und Präsenzkraft-Kurses im BFZ Möhringen. Sie wurden bei ihrer Verabschiedungsfeier darin bestärkt, den Weg des lebenslangen Lernens weiterzugehen. (Foto: BFZ Möhringen)
Schwäbische Zeitung

Bereits zum zweiten Mal in diesem Jahr hat das Berufsförderungszentrum Möhringen Teilnehmern eines Assistenz- und Präsenzkraft-Kurses zur bestandenen Prüfung gratuliert. In einer feierlichen Übergabestunde wurden den erfolgreichen Absolventen die Zertifikate überreicht.

Geschäftsführer Michael Jäger lobte in seiner Ansprache das Engagement der Teilnehmer in der sozialen Arbeit mit betreuungs-bedürftigen, älteren Menschen. Die Kursleitung Frau Mampe sowie die Dozenten bestärkten die Absolventen darin, diesen Weg des lebenslangen Lernens weiterzugehen. Im Namen der Kostenträger hob Herr Böttcher von der Agentur für Arbeit lobend die Leistungsbereitschaft des Berufsförderungszentrums hervor, sich seit vielen Jahren erfolgreich den Herausforderungen als Bildungsträger im sozialen Bereich zu stellen.

Der nächste Kurs zur Pflegeassistenz, Präsenz- und zusätzlichen Betreuungskraft nach Paragraf 53c (beziehungsweise Paragraf 43b) startet am 1. Oktober. Interessenten werden gebeten, sich zeitnah an das Berufsförderungszentrum in Möhringen zu wenden, da nur dann eine sichere Teilnahme am nächsten Kurs garantiert werden kann.

Im Herbst bietet das BFZ Möhringen an zwei Fortbildungstagen (7. und 21. November) allen ehemaligen Teilnehmern die Möglichkeit des Erfahrungsaustausches zu aktuellen Themen aus dem Bereich der Betreuungsarbeit. Nähere Infos können auch auf der Homepage des BFZ Möhringen eingesehen werden.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen