Die Geehrten des Angelvereines Möhringen: Jürgen Haller, Gerhard Weber, Reinhold Wenzel und Jörg Biehler mit dem Vorsitzenden A
Die Geehrten des Angelvereines Möhringen: Jürgen Haller, Gerhard Weber, Reinhold Wenzel und Jörg Biehler mit dem Vorsitzenden Axel Geiger. (Foto: Stefan Manger)
Schwäbische Zeitung
Stefan Manger

Bei der Jahreshauptversammlung des Angelvereins Möhringen ist Jörg Biehler zum stellvertretenden Vorsitzenden gewählt worden. Jahreskarten und Aufnahmegebühren werden teurer. Der Vorsitzende Axel Geiger ärgerte sich über die Stadt Tuttlingen.

Geiger berichtete, dass er mit seiner Mannschaft im vergangenen Jahr mit Hilfe der Feuerwehr die Fische an der Fischtreppe abgefischt und umgesetzt hatte. Dies seien 512 Kilogramm Fische gewesen. Als er bei der Stadt um eine finanzielle Unterstützung nachgefragt habe, sei noch nicht einmal der Brief beantwortet worden. Der Verein habe nicht nur das teure E-Gerät kaufen müssen, sondern dafür auch eine TÜV-Zulassung benötigt, dazu eine Versicherung und vor allem auch dafür ausgebildete Vereinsmitglieder gebraucht. Auch bei der Donauversickerung werde das Abfischen bislang auf Kosten des Vereins durchgeführt. Allerdings sei er der Ansicht, dass dies Sache der Allgemeinheit und nicht des Angelvereines sei. Der Verein trage dafür circa eintausend Euro an Kosten pro Jahr, die dieser nicht auf die Dauer schultern könne und wolle.

Gewässerwart Rafael Sitta sprach von zurückgegangenen Fangergebnissen im vergangenen Jahr. Die entnommenen Gewässerproben seien alle in Ordnung gewesen. Nach wie vor bereite der Biber Schwierigkeiten und mache Probleme.

Einen zurückgegangenen Kassenbestand legte Kassierer Uli Bühler den Vereinsmitgliedern vor. Die Versammlung sprach sich danach dafür aus, die Jahreskarten künftig zu 150 Euro, bisher 100 Euro, und die Aufnahmegebühren auf 250 Euro, bisher 200 Euro, zu erhöhen.

Zufrieden mit der Jugendarbeit zeigte sich Jugendwart Benedetto Cicone. Derzeit seien es zehn Jugendliche im Verein.

Die Versammlung beschloss, dass künftig der Kunstköder ganzjährig verwendet werden darf.

Als neue Gastfischer wurden Frieder Trick, Thomas Szalai, Marc Spielberg, Janik Biehler und Dennis Lipinski, als neue Mitglieder in den Verein Melanie Behnke und Bernd Senn aufgenommen.

Für ihre 25-jährige Mitgliedschaft im Möhringer Angelverein wurden Julius Fuchs und Reinhold Wenzel vom Vorsitzenden Axel Geiger geehrt. Für 15 Jahre wurden Michael Dirschauer, Tarek el Serafi, Jürgen Haller, Ulrich Kirner und Gerhard Weber ausgezeichnet ebenso wie Jörg Biehler für seine 15-jährige Tätigkeit in der Vorstandschaft.

Zum stellvertretenden Vorsitzenden wurde Jörg Biehler gewählt. Protokollführer bleibt Jürgen Haller. Zum neuen Schriftführer wurde Florian Eckert für den nicht mehr angetretenen Marcel Bisser und als Jugendwart Benedetto Cicone gewählt. Beisitzer wurden Andreas Dirschauer, Harald Jung und Karl-Eberhard Behnke. Zum Kassenprüfer wurde Peter Heller bestellt.

Am 26. Mai will der Verein sein 40-jähriges Jubiläum vereinsintern bei einer Feier im Naturfreundehaus begehen. Dazu sollen die Angelvereine der Partnerstädte eingeladen werden. Im Herbst soll dann ein dreitägiger Ausflug an den Schmuttersee ins Allgäu stattfinden.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen