Stars und Sterne funkeln in der Saison 2015/16 am Konzerthaus-Himmel

1 Bilder

Mit Mahlers zweiter Sinfonie wird das Orchester der Staatlichen Hochschule für Musik am 4. Mai 2016 das Trossinger Kulturprogra
Dieser Inhalt steht nur unseren Abonnenten zur Verfügung
Hiermit erhalten Sie Zugriff zu unseren Premiuminhalten.
Mit Mahlers zweiter Sinfonie wird das Orchester der Staatlichen Hochschule für Musik am 4. Mai 2016 das Trossinger Kulturprogra
Schwäbische Zeitung

Das Programm der Kultur-Saison 2015/16, das der Kulturbeauftragte Frank Golischewski für die Stadt Trossin zusammen gestellt hat, funkelt dieses Mal nur so von Stars und Sternchen.

plus

Mit Schwäbische Plus weiterlesen

Dieser Inhalt ist älter als 30 Tage und steht daher exklusiv für unsere Plus-Abonnenten zur Verfügung. So erhalten Sie unbegrenzten Zugriff zu allen Inhalten:

Das Programm der Kultur-Saison 2015/16, das der Kulturbeauftragte Frank Golischewski für die Stadt Trossin zusammen gestellt hat, funkelt dieses Mal nur so von Stars und Sternchen. Den Beginn macht, wie immer, das Herbstfest der Blasmusik in Kooperation mit der Bundesakademie, das am 24. September mit „America – Amerika!“ den wichtigsten amerikanischen Brass-Band-Leader Kevin Sedatole präsentiert, gefolgt von der Comedy-Band „Die CubaBoarischen“ am 25. September, sieben Vollblut-Musikern aus Bayern, die bei ihrem Aufenthalt auf der sozialistischen Karibik-Insel in Berührung mit Salsa, Samba und Rumba gekommen sind. Die „Lange Bluesnacht“ lockt vor Beginn der Harmonica Master Workshops des Hohner-Konservatoriums am 31. Oktober wieder in fünf Trossinger Lokale, bevor am 13. November mit Tatort-Komponist Klaus Doldinger und seinen Freunden Dauner, Schoof, Schmidt und Jenne „The German Jazz-Masters“ das Konzerthaus zum Kochen bringen. Auf Wunsch des Publikums ist am 5. Dezember die Camerata Bohemica mit Werken aus Klassik und Romantik zu Gast, und die Weihnachtszeit versüßt eine Oper(etten)-Gala mit der Donau-Philharmonie aus Wien.Das neue Jahr beginnt traditionell mit dem Symphonischen Jugend-Blasorchester Baden-Württemberg am 10. Januar 2016, das an der Bundesakademie ein festliches Programm erarbeitet. Mit „Kiss me, Kate!“ gastiert eines der großen Broadway-Musicals am 21. Januar in Trossingen, und am 20. Februar wird nach längerer Zeit wieder die Südwestdeutsche Philharmonie Konstanz unter Evan Christ mit dem Star-Geiger Edoardo Zosi begrüßt: Liszt, Schumann und Tschaikowsky stehen auf dem Programm.2016 jährt sich zum 25. Mal der Todestag von Freddy Mercury: „Queen Klassik!“ bringt am 11. März das Trossinger Konzerthaus zum Rocken. In Kooperation mit dem Hohner-Konservatorium erheitert am 2.April die „Unterbiberger Hofmusik“ – letztes Jahr zu Gast auf dem Sommerfest des Bundespräsidenten – das Publikum mit einem musikalischen Flirt bayerischer Volksmusik mit europäischen Kulturen. Die Baden-Badener Philharmonie mit Pianist Christoph Soldan am 14.April war ein Publikums-Wunsch, und am 30. April moderiert Frank Golischewski die Stars der „Langen Nacht der Liedermacher“: Ulla Meinecke & Band, Stefan Sulke, Joana und Annett Kuhr geben sich ein sensationelles Stelldichein. Mit 160 Mitwirkenden ist die 2.Symphonie von Gustav Mahler am 4. Mai mit dem Symphonieorchester der Musikhochschule unter Sebastian Tewinkel wohl mit das gewaltigste Werk, das je im Konzerthaus er-klungen ist. Und den Abschluss der Saison in der von der Energieversorgung Trossingen geförderten „EnTroTainment-Reihe“ bildet das Ensemble Riffii am 13. Mai mit seiner Muttertags-Revue „Mamma-Mania!“

Meist gelesen in der Umgebung

Die Kommentarfunktion zu dieser Galerie wurde deaktiviert.
Die Kommentare sind nur für Abonnenten sichtbar.