SpVgg Trossingen verliert zum vierten Mal in Folge

30 Bilder

Der SV Busbheim (blaue Trikots) hat sich bei der SpVgg Trossingen 2:1 durchgesetzt.
Dieser Inhalt steht nur unseren Abonnenten zur Verfügung
Hiermit erhalten Sie Zugriff zu unseren Premiuminhalten.
Der SV Busbheim (blaue Trikots) hat sich bei der SpVgg Trossingen 2:1 durchgesetzt. (Foto: HKB)
Schwäbische Zeitung

Die Niederlagenserie der SpVgg Trossingen geht weiter. Der Fußball-Bezirksligist unterlag dem SV Bubsheim 1:2 (0:2) und blieb damit zum vierten Mal in Folge ohne Punktgewinn.

plus
Mit Schwäbische Plus weiterlesen

Dieser Inhalt ist älter als 30 Tage und steht daher exklusiv für unsere Plus-Abonnenten zur Verfügung. So erhalten Sie unbegrenzten Zugriff zu allen Inhalten:

Die Niederlagenserie der SpVgg Trossingen geht weiter. Der Fußball-Bezirksligist unterlag dem SV Bubsheim 1:2 (0:2) und blieb damit zum vierten Mal in Folge ohne Punktgewinn. Für den Aufsteiger, der in der Woche noch 1:8 gegen den SC 04 Tuttlingen unterlegen war, traf Spielertrainer Paul Ratke und Benjamin Zimmerer. Trossingen kam in der 90. Minute durch Alexander Hermann zum Anschlusstreffer. (maj) Fotos: HKB

Meist gelesen in der Umgebung
Die Kommentarfunktion zu dieser Galerie wurde deaktiviert.
Die Kommentare sind nur für Abonnenten sichtbar.