Zusammenstoß forder hohen Sachschaden

Lesedauer: 1 Min
 Die Polizei ist zu eine Unfall in der Trossinger Hauptstraße gerufen worden.
Die Polizei ist zu eine Unfall in der Trossinger Hauptstraße gerufen worden. (Foto: Symbol: dpa)
Schwäbische Zeitung

Am Samstagabend, gegen 20.45 Uhr, ist es auf der Trossinger Hauptstraße zu einem Unfall zwischen zwei Pkw-Fahrern gekommen, berichtet die Polizei. Der 26-jährige Fahrer eines Jaguars war zu weit nach links gekommen und prallte vorne links gegen die hintere linke Seite eines entgegenkommenden Seat. Verletzt wurde niemand – der Sachschaden beläuft sich jedoch nach Polizeiangaben auf circa 25 000 Euro.

Meist gelesen in der Umgebung
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen