Unbekannte beschmieren Hauswände

Lesedauer: 2 Min
 In Trossingen wurden Hauswände beschmiert.
In Trossingen wurden Hauswände beschmiert. (Foto: Larissa Schütz)

Einen schlechten Halloween-Scherz haben sich Unbekannte in Trossingen erlaubt: Am Mittwoch haben unbekannte Täter die Fassaden von vier Gebäuden mit Farbe beschmiert - eine davon mit einem Penis. Auch die Gaugerhütte ist von Vandalismus betroffen.

Die Unbekannten besprühten Gebäude in der Zeppelinstraße und in der Ernst-Hohner-Straße mit grauer Farbe. Im Zeitraum von 19 Uhr bis 20.30 Uhr wurden an zwei Fassaden in der Zeppelinstraße ein männliches Geschlechtsteil, sowie an eine Fassade in der gleichen Straße ein Herz gesprüht. Auch die Fassade einer Bäckerei in der Ernst-Haller-Straße verschmierten die Unbekannten mit grauer Farbe. Die Höhe des entstandenen Sachschadens ist noch nicht bekannt.

In der Nacht zum Donnerstag haben Unbekannte außerdem weiße Farbschmierereien an Tischen und Bänken, sowie an den Dachstützen der Gaugerhütte am Gaugersee angebracht. Der entstandene Sachschadens beträgt mehrere hundert Euro.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen