Troase begrüßt 25 000. Besucher

Lesedauer: 2 Min

Bürgermeister Clemens Maier, Werner Strom, Sascha Forster (24 999.), Andreas Weisser (25 000.) und Christa Herbst (25 001.), St
Bürgermeister Clemens Maier, Werner Strom, Sascha Forster (24 999.), Andreas Weisser (25 000.) und Christa Herbst (25 001.), Stefan Kollazek und Julie Painet (von links) in der Troase. (Foto: Robin Möss)

Scharenweise Besucher lockt das derzeitige Sommerwetter in die Troase. Bürgermeister Clemens Maier und die Bademeister Werner Strom sowie Julie Painet und Stefan Kollazek haben am Donnerstag Badegast Nummer 25000 in dieser Saison beglückwünscht: Sascha Forster (24 999.), Andreas Weisser (25 000.) und Christa Herbst (25 001.) erhielten jeweils ein kleines Präsent.

Es winkten Gutscheine für kostenlosen Eintritt in die Troase. Andreas Weisser darf 30 mal gratis ins Naturbad und erhielt ein Handtuch der Stadt Trossingen. Der Schwenninger kommt öfter mal in die Troase, „immer, wenn das Wetter mitspielt.“ „So eine Ehrung habe ich erst letztes Jahr miterlebt, dass ich es selbst erleben darf, hätte ich aber nie gedacht“, sagte er begeistert. Im vergangenen Jahr wurde der 25 000. Badegast am 2. August 2017 beschenkt - wie der Zufall es wollte, war die diesjährige Ehrung auch an einem 2. August. „Das ist nicht beabsichtigt“, betonte Bademeister Stefan Kollazek.

Zwar startete die Saison dieses Jahr aufgrund des schlechten Wetters eher schleppend, „aber wir haben gut aufgeholt, in den letzten zwei Wochen allein 10 000 Besucher“, erzählt Bademeister Werner Strom. Mit noch mehr Besuchern rechnen die beiden, denn die Hitze soll weiter anhalten - das Wasser hat aktuell eine Temperatur von 23 Grad.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen