Teuer wurde ein Trinkgelage in Trossingen.
Teuer wurde ein Trinkgelage in Trossingen. (Foto: Marcus Fahrer)
Schwäbische Zeitung

Ein Schaden von mehr als 2500 Euro ist das Ergebnis eines Trinkgelages, das eine Personengruppe am vergangenen Wochenende im Justus-Kerner-Weg veranstaltet hat. Die Gruppe beschädigte laut Polizei zwischen Samstagnachmittag und Montagmorgen ein Garagentor und eine Leibung. Auch auf einer nahen Baustelle waren die Täter aktiv. Zurück blieben neben dem hohen Schaden zahlreiche Flaschen und Zigarettenschachteln. Die Polizei hat die Ermittlungen nun aufgenommen und bittet unter Telefon 07425 / 33860 um Hinweise.

Mehr zum Thema
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen