Stadtkapelle probt für ihr Serenadenkonzert

Lesedauer: 1 Min
 Die Stadtkapelle bei einer Probe.
Die Stadtkapelle bei einer Probe. (Foto: Ralf Pfründer)
Schwäbische Zeitung

Die Stadtkapelle Trossingen probt derzeit für ihr jährliches Serenadenkonzert am 7. Juli um 18 Uhr. Schon letztes Jahr hatte sich der Schulhof der Rosenschule bestens bewährt, so wird das Konzert auch dieses Jahr bei guter Witterung dort stattfinden. Bei schlechter Wetterprognose weicht die Stadtkapelle in die Aula der Löhrschule aus. Das Konzert findet in zwei Hälften mit Pause statt. Das Programm widmet sich ganz dem Land Großbritannien. Die Stadtkapelle zeigt einen Querschnitt durch das Schaffen diverser britischer Komponisten wie Philip Sparke und Gustav Holst, Philip Lane und der Beatles. Für das leibliche Wohl ist gesorgt. Der Eintritt ist frei, um Spenden werden gebeten.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen