Seniorenheim unter Wasser

Lesedauer: 1 Min
Die Feuerwehr kümmerte sich um eine undichte Hauptwasserleitung.
Die Feuerwehr kümmerte sich um eine undichte Hauptwasserleitung. (Foto: Fotos: Feuerwehr Trossingen)
Schwäbische Zeitung

Die Trossinger Feuerwehr ist in der Nacht auf Mittwoch zu einem Brandmeldealarm ins Seniorenheim Bethel ausgerückt. Allerdings schlugen keine Flammen aus der Decke - im Gegenteil: Die Hauptwasserleitung in einer Zwischendecke war undicht und hatte die Station unter Wasser gesetzt.

Zusammen mit der Schnelleinsatzgruppe aus Spaichingen und dem Rettungsdienst sorgte die Feuerwehr dafür, dass sich das Wasser nicht weiter ausbreiten konnte und versorgte die Bewohner. Alle verfügbaren Einheiten der Trossinger Wehr inklusive Führungsgruppe (DRK Trossingen und THW Trossingen) waren im Einsatz.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen