Schach-Pokalturnier beim SV Trossingen

Lesedauer: 1 Min

Zum Erich-Vosseler-Gedächtnispokal lädt der Schachverein Trossingen alle Hobby- und Vereinsspieler der Region am Sonntag, 19. August, um 13 Uhr ins Rathaus Schura ein.

Das Besondere an dem Turnier ist, dass zunächst eine Partie Schnellschach mit 15 Minuten Bedenkzeit und direkt anschließend mit vertauschten Farben eine Blitzschachpartie gegen denselben Gegner gespielt wird. Dafür werden Punkte gutgeschrieben. Nach sieben Runden gewinnt der Punktbeste den Pokal, der den Namen des legendären Vorsitzenden des Schachvereins trägt. Ein Startgeld wird nicht erhoben, Anmeldung bis 12.45 Uhr im Turniersaal.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen