Quadfahrer fährt gegen Eiscafé und verletzt sich schwer

Lesedauer: 1 Min

An der Kreuzung Hafnergässle/Rainstraße hat es einen Unfall gegeben.
An der Kreuzung Hafnergässle/Rainstraße hat es einen Unfall gegeben. (Foto: Symbol: dpa)

Ein Quadfahrer hat am Samstag zur Mittagszeit die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren und ist erst gegen einen Granitblock und dann gegen die Terrasse des Eiscafés Arlotti an der Kreuzung Hafnergässle/Rainstraße geprallt. Der 34 Jahre alte Quadlenker befuhr die Rainstraße und wollte in das Hafnergässle abbiegen. Bei Abbiegen verlor er aber die Kontrolle über sein Fahrzeug und kam letztendlich an der Terrasse des Eiscafés zum Halten. Er verletzte sich durch den Unfall schwer und wurde zur Behandlung ins Schwarzwald-Baar-Klinikum verbracht. Am Quad entstand durch den Unfall ein Schaden von 1000 Euro, teilt die Polizei mit. Ein Abschleppdienst musste das Fahrzeug bergen. Den Schaden an der Terrasse schätzt die Polizei auf 7500 Euro.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen