Mit Vollgas die Rutsche runter

Lesedauer: 2 Min
Elisabet Düll

Schwimmmeisterschaften:

Gruppe 1, Jahrgang 2014/13, Schülerinnen, weiblich 20 m: 1. Platz Susanna Schlenker 00:35,5, 2. Platz Ilenia Parano 00:43,5

Gruppe 2, Jahrgang 2012/11 Schülerinnen, weiblich 20 m: 1. Platz Nora Attermeier 00:24,2, 2. Platz Leonie Mia Schmid 00:32,9, 3. Platz Aylin Tütüneken 00:36,2

Gruppe 2 Jahrgang 2012/11 Schüler, männlich 20 m: 1. Platz Sascha Smoleev 00:22,3, 2. Platz Maxim Mok 00:26,1, 3. Platz Daniel Marusev 00:26,5, 4. Platz Gery Hotz 00:31,0

Gruppe 3 Jahrgang 2010/09 Schülerinnen, weiblich 50 m: 1. Platz Tabea Attermeyer 00:59,7, 2. Platz Lea-Sophie Bürkle 01:05,9, 3. Platz Kalina Krystek 01:20,1, 4. Platz Elina Gwinner 01:20,4, 5. Platz Lena Hoffmann 01:22,0, 6. Platz Viviana Parano 01:26,5

Gruppe 3 Jahrgang 2010/09 Schüler, männlich 50 m: 1. Platz Philipp Hoffmann 01:03,0, 2. Platz Michael Hotz 01:09,7, 3. Platz Jannes Schneider 01:11,5, 4. Platz Raphael Hotz 01:14,3, 5. Platz Herolind Ferizaj 01:27,0, 6. Platz Saul Chindris 01:27,9, 7. Platz Samuel Mok 01:34,2, 8. Platz Damian Asal 01:36,7, 9. Platz Justin Marquardt 02:01,0

Gruppe 4 Jahrgang 2008/07 Jugend, weiblich 50 m: 1. Platz Lara Schmid 00:48,4, 2. Platz Lisa Mok 01:05,0

Gruppe 4 Jahrgang 2008/07 Jugend, männlich 50 m: 1. Platz Egeman Tütüneken 00:50,5, 2. Platz Theophil Mate 00:54,6, 3. Platz Hannes Hotz 01:02,8, 4. Platz Jan Smoleev 01:06,5, 5. Platz Aaron Düll 01:07,2, 6. Platz Flinn Gwinner 01:19,8

Gruppe 5 Jahrgang 2006/05 Juniorinnen, weiblich 50 m: 1. Platz Defne Tütüneken 00:42,4, 2. Platz Juliana Pipiorke 00:43,5, 3. Platz Larissa Stern 00:51,5

Gruppe 5 Jahrgang 2006/05 Junioren, männlich 50 m: 1. Platz Leonard Reister 00:56,0

Gruppe 6 Jahrgang 2004/03 Juniorinnen, weiblich 50 m: 1. Platz Marie Fischinger 00:42,1, 2. Platz Stella Düll 00:44,8, 3. Platz Sabine Hollmann 00:45,5

Gruppe 6 Jahrgang 2004/03 Junioren, männlich 50 m: 1. Platz Finn Rehnert 00:34,7, 2. Platz Karl Hotz 00:35,0, 3. Platz Johannes Möst 00:41,6

Gruppe 7 Jahrgang 2002-00 Juniorinnen, weiblich 50 m: 1. Platz Maria Kirschning 00:40,9

Gruppe 9 Jahrgang 1991-76 Herren 50 m: 1. Platz Adrian Roth 00:28,8, 2. Platz Daniel Aberle 00:32,1, 3. Platz Christian Schraitle 00:33,0

Gruppe 10 Jahrgang 1975-älter Herren 50 m: 1. Platz Harald Kirschning 00:34,3

Stadtmeisterschaften im

Rutschen:

Gewichtsklasse 1 bis 40 kg:

1. Platz Defne Tütüneken 00:14,0

2. Platz Stella Düll 00:14,3

3. Platz Thea Stiller 00:14,4

Gewichtsklasse 2 bis 80 kg:

1. Platz Christian Schraitle 00:12,2

2. Platz Daniel Aberle 00:13,0

3. Platz Karl Hotz 00:13,2

3. Platz Annika Schneider 00:13,2

Gewichtsklasse 3 über 80 kg:

1. Platz Marc Fischinger 00:12,5

2. Platz Harald Kirschning 00:12,8 (eldü)

Bei strahlendem Sonnenschein hat die Trossinger DLRG ihr Sommerfest in der Troase gefeiert. Mittags standen dann die Stadtmeisterschaften im Rutschen und Schwimmen auf dem Programm.

Pünktlich zu den Meisterschaften und zum Mittagessen war die Troase dann auch gut besucht. Die Stadtmeisterschaften im Schwimmen und ein Präsentation dessen, was die Schwimmer im Training gelernt hatten, lockten die Besucher ans Becken. Unter lauten Anfeuerungsrufen starteten die Kleinsten ab Jahrgang 2013 auf der 20-Meter-Strecke. Ab dem Jahrgang 2009 wurden 50 Meter mit Spitzenzeiten mit unter 30 Sekunden erzielt.

Stadtmeister wurden Maria Kirschning mit 0:40,9 und Adrian Roth mit 0:28,8 Sekunden.

Den Ernst-Pfister-Pokal für Teilnehmer über 40 Jahre erhielt dieses Jahr Harald Kirschning mit einer Zeit von 0:40,9 Sekunden.

Die DLRG sorgte mit Schaschlik, Steak, Currywurst mit Pommes und Kartoffelsalat und Bowle für die Bewirtung. Für die Kuchenbar hatten die Eltern der DLRG-Jugend selbstgebackene Kuchen beigesteuert.

Bei der Siegerehrung gegen 17 Uhr gab es viel Applaus für die Teilnehmer. Die Besucher ließen den Nachmittag gemütlich im Naturbad ausklingen.

Schwimmmeisterschaften:

Gruppe 1, Jahrgang 2014/13, Schülerinnen, weiblich 20 m: 1. Platz Susanna Schlenker 00:35,5, 2. Platz Ilenia Parano 00:43,5

Gruppe 2, Jahrgang 2012/11 Schülerinnen, weiblich 20 m: 1. Platz Nora Attermeier 00:24,2, 2. Platz Leonie Mia Schmid 00:32,9, 3. Platz Aylin Tütüneken 00:36,2

Gruppe 2 Jahrgang 2012/11 Schüler, männlich 20 m: 1. Platz Sascha Smoleev 00:22,3, 2. Platz Maxim Mok 00:26,1, 3. Platz Daniel Marusev 00:26,5, 4. Platz Gery Hotz 00:31,0

Gruppe 3 Jahrgang 2010/09 Schülerinnen, weiblich 50 m: 1. Platz Tabea Attermeyer 00:59,7, 2. Platz Lea-Sophie Bürkle 01:05,9, 3. Platz Kalina Krystek 01:20,1, 4. Platz Elina Gwinner 01:20,4, 5. Platz Lena Hoffmann 01:22,0, 6. Platz Viviana Parano 01:26,5

Gruppe 3 Jahrgang 2010/09 Schüler, männlich 50 m: 1. Platz Philipp Hoffmann 01:03,0, 2. Platz Michael Hotz 01:09,7, 3. Platz Jannes Schneider 01:11,5, 4. Platz Raphael Hotz 01:14,3, 5. Platz Herolind Ferizaj 01:27,0, 6. Platz Saul Chindris 01:27,9, 7. Platz Samuel Mok 01:34,2, 8. Platz Damian Asal 01:36,7, 9. Platz Justin Marquardt 02:01,0

Gruppe 4 Jahrgang 2008/07 Jugend, weiblich 50 m: 1. Platz Lara Schmid 00:48,4, 2. Platz Lisa Mok 01:05,0

Gruppe 4 Jahrgang 2008/07 Jugend, männlich 50 m: 1. Platz Egeman Tütüneken 00:50,5, 2. Platz Theophil Mate 00:54,6, 3. Platz Hannes Hotz 01:02,8, 4. Platz Jan Smoleev 01:06,5, 5. Platz Aaron Düll 01:07,2, 6. Platz Flinn Gwinner 01:19,8

Gruppe 5 Jahrgang 2006/05 Juniorinnen, weiblich 50 m: 1. Platz Defne Tütüneken 00:42,4, 2. Platz Juliana Pipiorke 00:43,5, 3. Platz Larissa Stern 00:51,5

Gruppe 5 Jahrgang 2006/05 Junioren, männlich 50 m: 1. Platz Leonard Reister 00:56,0

Gruppe 6 Jahrgang 2004/03 Juniorinnen, weiblich 50 m: 1. Platz Marie Fischinger 00:42,1, 2. Platz Stella Düll 00:44,8, 3. Platz Sabine Hollmann 00:45,5

Gruppe 6 Jahrgang 2004/03 Junioren, männlich 50 m: 1. Platz Finn Rehnert 00:34,7, 2. Platz Karl Hotz 00:35,0, 3. Platz Johannes Möst 00:41,6

Gruppe 7 Jahrgang 2002-00 Juniorinnen, weiblich 50 m: 1. Platz Maria Kirschning 00:40,9

Gruppe 9 Jahrgang 1991-76 Herren 50 m: 1. Platz Adrian Roth 00:28,8, 2. Platz Daniel Aberle 00:32,1, 3. Platz Christian Schraitle 00:33,0

Gruppe 10 Jahrgang 1975-älter Herren 50 m: 1. Platz Harald Kirschning 00:34,3

Stadtmeisterschaften im

Rutschen:

Gewichtsklasse 1 bis 40 kg:

1. Platz Defne Tütüneken 00:14,0

2. Platz Stella Düll 00:14,3

3. Platz Thea Stiller 00:14,4

Gewichtsklasse 2 bis 80 kg:

1. Platz Christian Schraitle 00:12,2

2. Platz Daniel Aberle 00:13,0

3. Platz Karl Hotz 00:13,2

3. Platz Annika Schneider 00:13,2

Gewichtsklasse 3 über 80 kg:

1. Platz Marc Fischinger 00:12,5

2. Platz Harald Kirschning 00:12,8 (eldü)

Meist gelesen in der Umgebung
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen