Maschinen-Defekt verursacht Brand

Lesedauer: 1 Min
Feuerwehr und Polizei mussten in die Daimlerstraße ausrücken. (Foto: Archiv)

Infolge eines technischen Defekts in einer Kunststoff-Spritzgussmaschine ist es am Samstagmorgen zu einem Brand in einem Firmengebäude in der Daimlerstraße gekommen. Ein Mitarbeiter einer weiteren Firma – in dem Gebäude sind mehrere Firmen eingemietet – alarmierte über Notruf Feuerwehr und Polizei.

Den polizeilichen Ermittlungen zufolge kam es im Schaltkasten der Maschine zu einem Defekt, wodurch diese zunächst selbst in Brand geriet und schließlich daneben gelagerte Kunststoffteile anzündete. Durch die Ruß- und Rauchentwicklung wurde die gesamte Produktionsstätte in Mitleidenschaft gezogen. Die Feuerwehr konnte den noch kleineren Brand schnell löschen. Durch das offene Feuer entstand – insbesondere an der betroffenen Maschine - ein Sachschaden von mehreren tausend Euro. Verletzt wurde niemand.

Mehr zum Thema
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen