Marquardt eröffnet Testlabor in Trossingen

Lesedauer: 3 Min
Labormitarbeiter Josip Brkic (links) erläutert den Gästen der offiziellen Eröffnung bei ihrem Betriebsrundgang einige der Testme (Foto: Frank Czilwa)
Schwäbische Zeitung
Frank Czilwa

Am Donnerstag hat das E&C Testlab in der ehemaligen Hans Koch-Fabrik mit Kunden und Gästen die Eröffnung offziell gefeiert. In dem Labor, das der Marquardt GmbH in Rietheim-Weilheim gehört, werden Produkte von Marquardt und zahlreichen anderen Kunden auf ihre elektromagnetische Verträglichkeit (EMV) überprüft. Damit werden die Räume der im vergangenen Jahr geschlossenen Firma Hans Koch in der Industriestraße wieder genutzt.

Für Trossingen, so Bürgermeister Dr. Clemens Maier, sei die Schließung der Firma Hans Koch, seit 1922 in der Stadt auch als „Strumpf Hans“ oder „Stanzen-Koch“ bekannt, ein schwerer Schritt gewesen. Allerdings konnte fast die komplette Belegschaft nach Rietheim übernommen werden. Um so schöner sei es für Trossingen, so der Bürgermeister, wenn sich nun „der Kreis schließt" und in den 1999 errichteten Fabrikbau wieder eine Marquardt-Tochter einzieht.

Dr. Harald Marquardt, Sprecher der Marquardt GmbH und Enkel von Hans Koch, erklärte, dass der wachsende Bedarf an EMV-Prüfungen die Marquardt GmbH, die elektromechanische und elektronische Schalter und Schaltsysteme vor allem für die Automotive-Industrie baut, bewogen habe, „aus Know-how-, Kosten- und Zeitgründen“ ein eigenes EMV-Labor einzurichten.

Laborleiter Dr. Csaba Kreiter stellte seine sieben Mitarbeiter in Trossingen vor und erinnerte noch einmal an den Entstehungsprozess: Von September 2011 bis März 2012 wurde das Labor aufgebaut, obwohl in dieser Zeit drei wertvolle Mitarbeiter ersetzt werden mussten. Am 23. April begann der Umzug von Tuningen nach Trossingen, wobei es aber, wie Kreiter betonte, keinen Tag gegeben haben, an dem keine Messungen durchgeführt worden seien.

In das neue Labor gehen auch die Kenntnisse und Fähigkeiten des EMV-Labors Schuhwerk Schwarzwald-Baar-Heuberg ein, das Marquardt zum 1. Januar übernommen hatte. Harald Marquardt und der Geschäftsführer der E&C Testlab GmbH, Thomas Schwarz, gedachten bei der offiziellen Eröffnung daher auch des jüngst verstorbenen Laborgründers Anton Schuhwerk. Begleitet wurde die Eröffnung von der Betriebskapelle der Marquardt GmbH unter Leitung von Karl Jung.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen