Land gibt 22 000 Euro für Bundesakademie

Lesedauer: 1 Min
Das Land unterstützt die Bundesakademie finanziell.
Das Land unterstützt die Bundesakademie finanziell. (Foto: Stadt Trossingen)
Schwäbische Zeitung

Das Land Baden-Württemberg unterstützt die Bundesakademie Trossingen mit 22 000 Euro aus dem Corona-Nothilfefonds der Landesregierung für Kunst- und Kultureinrichtungen. „Ich freue mich sehr für die Bundesakademie in Trossingen, die Corona-bedingt derzeit in einer sehr schwierigen finanziellen Lage ist. Es ist wichtig, dass wir im Land unsere Kultureinrichtungen unterstützen“, so der CDU-Landtagsabgeordnete Guido Wolf in einer Pressemitteilung. „Die Bundesakademie ist weit über Trossingen hinaus bekannt und eine renommierte Einrichtung der Weiterbildung in der musikalischen Jugendbildung. Der Erhalt der Bundesakademie ist auch für unsere Region von großer Bedeutung, denn sie schafft ein außerordentliches Angebot, von dem unter anderem Musikschulen, Vereine und Kirchen profitieren“, so Wolf abschließend.

Meist gelesen in der Umgebung
Die Kommentarfunktion ist für Sie aktuell gesperrt. Bitte wenden Sie sich an unseren Kundenservice für weitere Infos.
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Mehr Themen