Bei der Verabschiedung von links: Personalleiter des Klinikums Oliver Butsch, Ärztin Dr. Irina Simon und Ärztlicher Direktor und
Bei der Verabschiedung von links: Personalleiter des Klinikums Oliver Butsch, Ärztin Dr. Irina Simon und Ärztlicher Direktor und Chefarzt des Klinikums Dr. Michael Kotzerke. (Foto: Klinikum)
Schwäbische Zeitung

Irina Simon verstärkt seit Oktober die Allgemeinarztpraxis des Trossinger Arztes Dr. Joachim Gollnau. Das Klinikum Landkreis verabschiedete Dr. Simon, die damit nach ihrer Facharztweiterbildung am Klinikum in eine niedergelassene Praxis wechselt.

„Wir finden es sehr schade, dass Sie uns verlassen - aber freuen uns, Sie weiterhin als Kooperationspartnerin im Landkreis zu haben“, so der Ärztliche Direktor und Chefarzt der Medizinischen Klinik I, Dr. Michael Kotzerke (Foto rechts).

Nach ihrem Studium in Rumänien und ihrer mehrjährigen Tätigkeit in Italien als Fachärztin für Allgemeinmedizin hat Dr. Irina Simon ab 2014 am Klinikum Landkreis Tuttlingen die Facharztweiterbildung Innere Medizin absolviert. „Wir freuen uns sehr, dass wir so eine engagierte und qualifizierte Ärztin für unser Klinikum und auch für unseren Landkreis gewinnen konnten“, freut sich der Personalleiter des Klinikums, Oliver Butsch (Foto links). „Wir stehen auch in Zukunft jederzeit hinter ihr, kooperieren und geben Rat“, so Dr. Michael Kotzerke.

Dr. Simon verabschiedet sich von ihrer klinischen Tätigkeit mit einem besonderen Dank für die Unterstützung, die sie vom Arbeitgeber während ihrer Mutterschaft bekommen hat: „Mit 11 Monaten konnte ich mein Kind in die klinikeigene KiTa bringen. Das hat vieles erleichtert“, ergänzte sie.

Meist gelesen in der Umgebung

Die Kommentarfunktion ist für Sie aktuell gesperrt. Bitte wenden Sie sich an unseren Kundenservice für weitere Infos.
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Mehr Themen