Harmonikaspieler aus aller Welt treffen ein


Dieter Dörrenbächer (links), Leiter des Hohner-Konservatoriums, begrüßt die Teilnehmner der 9. Harmonica Masters in Trossingen.
Mit Schwäbische Plus Basic weiterlesen
Unbegrenzten Zugang zu allen Inhalten erhalten Sie mit Schwäbische Plus Basic.
Dieter Dörrenbächer (links), Leiter des Hohner-Konservatoriums, begrüßt die Teilnehmner der 9. Harmonica Masters in Trossingen. (Foto: Cornelia Addicks)

Zum 9. Mal finden bis zum Sonntag die „Harmonica Masters“ in Trossingen statt. Neun internationale Dozenten geben eine Vielzahl von Workshops, abends stehen Sessions und Konzerte auf dem Programm.

Wir haben die allgemeine Kommentarfunktion unter unseren Texten abgeschaltet. Für einzelne Texte wird es auch weiterhin die Möglichkeit zum Austausch geben. Aufgrund der Vielzahl an Kommentaren können wir derzeit aber keine gründliche Moderation mehr gewährleisten. Mehr Informationen zu unseren Beweggründen finden Sie hier.
Die Kommentare sind nur für Abonnenten sichtbar.

Persönliche Vorschläge für Sie