Autor liest für Grundschüler

Lesedauer: 2 Min

Christian Duda hat sein Buch „Elke“ in der Stadtbücherei Trossingen vorgestellt.
Christian Duda hat sein Buch „Elke“ in der Stadtbücherei Trossingen vorgestellt. (Foto: Sabine Felker)
Redaktionsleiterin

Kuchen kann so viel: Er kann ein warmes Gefühl in der Magengegend, aber auch im Herzen schaffen, er kann Menschen zusammen bringen und für einen Moment auch glücklich machen. Kuchen und seine Wirkung, standen am Montagvormittag im Mittelpunkt einer Lesung von Christian Duda.

Dudas Buch „Elke“ hat schon mehrere Auszeichnungen abgeräumt, unter anderem vom Deutschlandfunk als eines der „sieben besten Bücher für junge Leser“.

„Elke“ ist eine außergewöhnliche Erzählung über das Leben in der Großstadt. Ein Leben, das so wunderbar gemeinschaftlich sein kann, wenn es Menschen wie Elke gibt, so der Pressetext des Verlags.

Autor Christian Duda ist es bei seiner Lesung gelungen, die Grundschüler der Friedensschule durchweg zu begeistern. Gekonnt erweckte er seine Hauptfiguren zum Leben und ließ sie eintauchen in seine vielschichtige Geschichte.

Und weil es in dem Buch nicht nur um Kasimir und Elke, sondern auch um Kuchen geht, verteilte Büchereileiterin Ingrid Bauser am Ende auch noch „Elkes Rezept“.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen