Autofahrt endet im Schaufenster

Lesedauer: 1 Min
 Der VW krachte durch die Schaufensterscheibe
Der VW krachte durch die Schaufensterscheibe (Foto: Helmut Rotter)

Eine Einkaufsfahrt hat in Trossingen am Freitag im Schaufenster des Baumarkts Efinger im Schwabenpark geendet. Gegen 11.20 Uhr wollte eine 85-Jährige in eine Parkbucht einbiegen, beschleunigte dann aber versehentlich und krachte durch die Außenwand in die Verkaufsräume. Laut Nina Furic vom Polizeipräsidium Tuttlingen entstand ein Sachschaden von rund 6500 Euro. An dem VW Polo entstand Totalschaden, der Wagen musste abgeschleppt werden.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen