Autofahrerin bei Unfall verletzt

Lesedauer: 2 Min

Verletzt wurde eine Autofahrerin bei einem Unfall in Trossingen.
Verletzt wurde eine Autofahrerin bei einem Unfall in Trossingen. (Foto: Patrick Pleul)

Bei einem Verkehrsunfall, der sich am Freitagnachmittag kurz nach 15 Uhr an der Kreuzung der Lichtbachstraße mit der Goethestraße ereignet hat, ist eine 42-jährige Fahrerin eines Fiat leicht verletzt worden. Ein 21 Jahre junger Fahrer eines Tiefkühlkost-Kleintransporters war laut Polizei auf der Goethestraße in Richtung Stadtmitte unterwegs und wollte die Kreuzung geradeaus überqueren. Hierbei achtete der junge Mann nicht auf den Fiat der 42-Jährigen, die sich von rechts auf der Lichtbachstraße und somit bevorrechtigt der Kreuzung näherte. Es kam zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. An dem Fiat und dem Tiefkühl-Transporter entstand Sachschaden in Höhe von 14 000 Euro. Abschleppdienste kümmerten sich um die nicht mehr fahrbereiten Wagen. Die leicht verletzte Autofahrerin begab sich später in ärztliche Behandlung.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen