Ein angetrunkener Autofahrer beleidigte Polizeibeamte.
Ein angetrunkener Autofahrer beleidigte Polizeibeamte. (Foto: Marcus Fahrer)
Schwäbische Zeitung

Atemalkohol haben Beamte des Polizeireviers Spaichingen am Dienstag gegen 22.30 Uhr bei der Kontrolle des 47-jährigen Fahrers eines Volkswagen Touareg in der Lange Straße in Schura festgestellt. Mit einem Atemalkoholtest zeigte sich der Mann laut Polizei nicht einverstanden. Da er sich zunehmend aggressiv zeigte, musste er mit Handschließen gesichert zur Blutentnahme in ein Krankenhaus gebracht werden. Auf der Fahrt beleidigte er die beiden Polizeibeamten als „Nazis, Rassisten und Faschisten“ und drohte ihnen. Im Krankenhaus verweigerte er die Blutentnahme verbal und mit körperlicher Gegenwehr. Sie erfolgte letztlich nach Androhung von unmittelbarem Zwang durch die Polizei. Gegen den 47-Jährigen wurde ein Ermittlungsverfahren wegen Beleidigung eingeleitet. Weitere Ermittlungen hinsichtlich des Führens eines Kraftfahrzeugs unter Einfluss von Alkohol erfolgen laut Polizei nach dem Ergebnis der Blutprobe.

Mehr zum Thema

Die Kommentarfunktion ist für Sie aktuell gesperrt. Bitte wenden Sie sich an unseren Kundenservice für weitere Infos.
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Mehr Themen

Leser lesen gerade