43 000 Euro für den guten Zweck

Lesedauer: 5 Min
Die Spendenempfänger hatte Stiftungsgründer Karl-Hans Efinger auch in diesem Jahr ins Hand-Made-Haus im Schwabenpark eingeladen.
Die Spendenempfänger hatte Stiftungsgründer Karl-Hans Efinger auch in diesem Jahr ins Hand-Made-Haus im Schwabenpark eingeladen.. (Foto: Larissa Schütz)

Traditionell zu Beginn der Adventszeit unterstützt die Karl-Hans-Efinger-Stiftung Vereine, Einrichtungen und Projekte, die national und international Kindern und Jugendlichen in Not hilft. Am Dienstagnachmittag hat die Stiftung im Hand-Made-Haus im Schwabenpark 43 000 Euro ausgeschüttet.

„Wir haben unser Spenderherz geöffnet und hoffen, wir können Gutes tun“, sagte Karl-Hans Efinger. Über das gesamte Jahr hinweg hat seine Stiftung rund 180 300 Euro gespendet. Förderschwerpunkte waren in diesem Jahr Einrichtungen der Jugend-, Behinderten- und Altenhilfe. Weiter unterstützte die Stiftung auch einzelne Kinder und Familien, damit diese besser am sozialen Leben teilhaben können. 2018 wurden auch die Kooperationen mit dem Pestalozzi-Kinder- und Jugenddorf in Wahlwies und dem Dr.-Karl-Hohner-Heim in Trossingen fortgesetzt. Bei diesen Projekten stand jeweils die Prävention im Vordergrund.

Die Karl-Hans-Efinger-Stiftung hat sich zum Ziel gesetzt, notleidende Kinder zu unterstützen. 1999 gründete Karl-Hans Efinger seine Stiftung, seitdem wurden rund 825 000 Euro ausgeschüttet - inzwischen auch an Projekte der Alzheimer-Prophylaxe, denn im Jahr 2013 wurde durch den Beschluss der Stiftungsgremien der Stiftungszweck um die Förderung der Altenhilfe erweitert. Darunter sind auch viele Einrichtungen und Projekte in Trossingen und der Region, die unterstützt wurden und werden - viele davon seit Jahren.

2019 feiert die Stiftung Jubiläum

Efinger nahm sich am Dienstag die Zeit, den Projektvertretern persönlich den Umschlag mit dem Spendenscheck zu überreichen und zu erfahren, für welche konkreten Zwecke die Summen gedacht sind. So wird zum Beispiel der Verein Lebenshaus den Kauf und Umbau des alten Bahnhofsgebäudes zur neuen Produktionsstätte des Nudelhauses finanzieren (Efinger: „Eine Investition für die Zukunft, die Mut braucht.“), der Förderverein Rosenschule will die Ganztagesschule unterstützen und der Hilfsfond Burkina Faso hat dort 2017 mit dem Bau einer Schule für Blinde und Sehbehinderte begonnen, die Raum für sechs Klassen bieten soll.

Werner Till und Margit Mosbacher waren für den Förderverein der Musikhochschule erschienen, der unter anderem bedürftige Studenten bei den Studiengebühren unterstützt. „Wir haben zum Beispiel einen armen 17-Jährigen aus Aserbaidschan, dessen großer Traum es war, Musik zu studieren“, erzählt Mosbacher.

Zu den Projekten, die bereits unter dem Jahr gefördert wurden, gehören die Stiftung St. Franziskus Heiligenbronn und das Pestalozzi Kinderdorf Wahlwies, die sich über je 40 000 Euro freuen durften.

Derzeit plant Karl-Hans Efinger bereits die nächsten Zuwendungen: 2019 feiert die Stiftung im März ihr 20-jähriges Bestehen, wie Efinger ankündigte. Zu diesem Anlass sei eine Sonderausschüttung geplant.

43 000 Euro hat die Karl-Hans-Efinger-Stiftung am Dienstag zu Beginn der Adventszeit an folgende Vereine, Einrichtungen und Projekte ausgeschüttet: Arco Iris Stiftung für Heim- und Straßenkinder in La Paz 3000 Euro; Direkthilfe - Projekte für Menschen, Wurmlingen 3000 Euro, Förderverein Ait Bouguemez, Eisenach 3000 Euro; Feldner Mühle 5000 Euro; Förderverein Grundschule Trossingen 2000 Euro; Förderverein Otfried Preußler Sprachheilschule, Balgheim 1000 Euro; Förderverein Rosenschule Trossingen 2000 Euro; Frauenhaus Tuttlingen 2000 Euro, Hilfsfond Burkina Faso, Afrika 2000 Euro; Jugendmusikschule Trossingen 3000 Euro; Kellhof Durchhausen 3000 Euro; Freundeskreis El Salvador 3000 Euro, Lebenshaus - Ökumenische Gemeinschaft für soziale Integration 3000 Euro; Mutpol Trossingen - Schule des Lebens 3000 Euro, Staatliche Hochschule für Musik 3000 Euro; Deutsche Stiftung Denkmalschutz 2000 Euro.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen