16-Jähriger auf Spritztour

Lesedauer: 1 Min

 Schuld war er nicht - aber legal war der 16-Jährige trotzdem nicht unterwegs ....
Schuld war er nicht - aber legal war der 16-Jährige trotzdem nicht unterwegs .... (Foto: Marcus Fahrer)

Der 24-jährige Fahrer eines VW Golfs hat am Donnerstag, gegen 23.10 Uhr, auf der Lichtbachstraße die Vorfahrt eines 16-jährigen Autofahrers missachtet, der auf der Brückenstraße in Richtung Schura fuhr. Der 16-Jährige war ohne erforderliche Fahrerlaubnis mit dem Fiat Linea seiner Mutter auf Spritztour. Es entstand Sachschaden von rund 10 000 Euro.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen