10 000 Euro Sachschaden

Lesedauer: 1 Min
 In Trossingen sind zwei Autos zusammengestoßen.
In Trossingen sind zwei Autos zusammengestoßen. (Foto: Marcus Faºhrer)
Schwäbische Zeitung

Rund 10 000 Euro Sachschaden ist bei einem Unfall am Sonntag gegen 12.10 Uhr auf der Bahnhofstraße in Trossingen entstanden. Ein 85-jähriger Hyundai-Fahrer fuhr von einem Grundstück auf die Bahnhofstraße ein und kollidierte mit dem vorbeifahrenden Peugeot eines 34-jährigen Mannes. Die beiden Unfallbeteiligten blieben unverletzt. Die stark beschädigten Autos mussten abgeschleppt werden.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen