In Talheim entsteht ein Waldkindergarten

Lesedauer: 2 Min
 Ab Frühjahr 2020 sollen Kinder im Waldkindergarten spielen können.
Ab Frühjahr 2020 sollen Kinder im Waldkindergarten spielen können. (Foto: Arne Dedert, dpa)

Talheim bekommt einen Waldkindergarten. Das hat der Gemeinderat in seiner Sitzung bei einer Gegenstimme und einer Enthaltung beschlossen. Einige direkt betroffene Einwohner waren in der Sitzung anwesend, um die Entscheidung der Räte ganz aktuell zu hören.

Bürgermeister Martin Hall erläuterte, dass er mit dem Kommunalverband für Jugend und Soziales sowie mit dem Regierungspräsidium Kontakt aufgenommen habe, um die Voraussetzungen für die Errichtung eines Waldkindergartens abzuklären. Ihm schwebt vor, insgesamt 20 Betreuungsplätze zu schaffen, geht aber davon aus, dass nicht alle Plätze von Beginn an belegt werden.

Weiterhin stellt sich Hall vor, die notwendigen Stellen schon jetzt auszuschreiben. So könnten die Fachkräfte derzeit den Talheimer Kindergarten entlasten und den Waldkindergarten mit aufbauen. Ein entsprechender Förderantrag wird nun beim Regierungspräsidium gestellt. Der Maßnahmenbeginn kann bereits vor dem Zugang des Bewilligungsbescheides erfolgen. Entsprechend dem zugestimmten Beschlussantrag geht nun die Verwaltung auf die Suche nach einem Bauwagen und einem geeigneten Standort. Hall rechnet damit, dass der Waldkindergarten im Frühjahr 2020 starten kann.

Mehr zum Thema
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen