Spaichinger Staat Rotan feiert mit vielen Gästen

41 Bilder
Dieser Inhalt steht nur unseren Abonnenten zur Verfügung
Hiermit erhalten Sie Zugriff zu unseren Premiuminhalten.
Spaichinger Staat Rotan feiert mit vielen Gästen
Redaktionsleiterin

Eine große Schlange hat am Donnerstag vor den Türen des Gymnasiums gezeigt: Die Neugierde der Öffentlichkeit auf die „Republik Rotan“ ist riesig.

plus

Mit Schwäbische Plus weiterlesen

Dieser Inhalt ist älter als 30 Tage und steht daher exklusiv für unsere Plus-Abonnenten zur Verfügung. So erhalten Sie unbegrenzten Zugriff zu allen Inhalten:

Eine große Schlange hat am Donnerstag vor den Türen des Gymnasiums gezeigt: Die Neugierde der Öffentlichkeit auf die „Republik Rotan“ ist riesig. Und so hatte die Visastelle an der Grenze und die Bank, die Euro in „Rotaler“ wechselte alle Hände voll zu tun. Die Spaichingen Schule hat für vier Tage einen Staat simuliert mit Staatsorganen wie Parlament, Senat, Ordnungsdienst, Zentralbank und vielen zivilgesellschaftlichen Akteuren. Zahlreiche Geschäftsideen führten zu Firmen, die Dinge erstellten, Reparierten, Unterhaltung oder Reichlich für den Gaumen boten. Auch am Freitag bis 17 Uhr und am Samstag von 10 bis 17 Uhr ist Rotan für Besucher geöffnet. Wer will, kann dort sogar „heiraten“. Regina Braungart hat fotografiert.

Meist gelesen in der Umgebung

Mehr zum Thema

Die Kommentarfunktion zu dieser Galerie wurde deaktiviert.
Die Kommentare sind nur für Abonnenten sichtbar.