Auftakt in Spaichingen: 72 Stunden für einen guten Zweck

33 Bilder
Schwäbische Zeitung

Nach einem gemeinsamen Countdown sind am Donnerstagnachmittag zwölf Jugendgruppen aus dem ganzen Landkreis Tuttlingen zur 72-Stunden-Aktion ausgeschwärmt. Auf dem Marktplatz in Spaichingen wurden die Projekte – vom Ökoteich bis zur Küchenrenovation vorgestellt. Der Clou: Bundesweit engagieren sich – auf Initiative des Bundes der Katholischen Jugend – überall junge Leute für einen guten Zweck – 72 Stunden lang. Regina Braungart hat fotografiert.

Mehr zum Thema
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen